Stadtpass

Allgemeine Informationen

Der Stadtpass ermöglich die verbilligte Inanspruchnahme des öffentlichen Nahverkehrs in der Stadt Marburg, der städtischen Schwimmbäder, von Volkshochschulkursen, von Angeboten der städtischen Jugendpflege, der Ev. Familienbildungsstätte und sonstigen privaten Trägern von Kultur-, Sport-, Bildungs- und Freizeitangeboten.

Der Stadtpass ist eine freiwillige Leistung der Stadt Marburg. Grundlage für die Gewährung sind die Richtlinien zum Marburger Stadtpass.

Anträge mit den Unterlagen (SGB-Bescheide, Einkommensnachweise, Miete usw.) können Sie per E-Mail an soziales@marburg-stadt.de senden oder in den Briefkasten am Haupteingang des Sozialamtes einwerfen.

In dringenden Fällen ist es derzeit möglich zu den Sprechzeiten Montag, Donnerstag und Freitag von 08:00 bis 11:30 Uhr persönlich vorzusprechen.

Wir werden die Anträge umgehend bearbeiten und Ihnen Ihre Unterlagen sowie den Stadtpass per Post zusenden.


Ansprechpartner/in
Herr KleinStandort anzeigen
Amt / Bereich
Fachdienst 50 - Soziale Leistungen
Friedrichstraße 36, Zimmer 0.06 // UG
35037 Marburg
Telefon: 06421 201-1570
Telefax: 06421 201-1576
E-Mail:


Aufgaben:
Stadtpass , Nichtsesshafte, Rundfunkgebühren

zurück