Knöllchen & Co.

DetailinformationenzuklappenBei Verwarnungs- und Bußgeldern im Straßenverkehr der oder dem Beschuldigten die Anhörung gewähren
Sie haben ein „Knöllchen“ an Ihrer Windschutzscheibe vorgefunden? Ihnen wird vorgeworfen, dass Sie anstatt der erlaubten Geschwindigkeit einige Km/h zu schnell unterwegs war? Stellt dieser Umstand für Sie - wie bei vielen anderen Autofahrern - einen Grund dar, mal wieder richtig sauer auf die Stadtverwaltung und die hiesige Politik zu sein? Bei allem, sicherlich verständlichen Ärger, gilt jedoch: In der Ruhe liegt die Kraft. Bevor Sie sich Gedanken über das weitere Vorgehen machen sollten...
zurück